23.10.2018 - Mentorenrunde zum Thema: "Mehrsprachigkeit und Texte schreiben"

Wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer Mentorenrunde, am 23. Oktober von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr in die Nora-Platiel-Straße 3, Raum 0217, einladen. Der inhaltliche Fokus der Mentorenrunde liegt auf dem Thema "Mehrsprachigkeit und Texte schreiben". In dieser Mentorenrunde wird darüber nachgedacht, welche Unterstützung Kinder, deren Familiensprache nicht deutsch ist, im Schreibunterricht an unseren Grundschulen brauchen. Zu dieser Frage gibt es Informationen und Hinweise zum aktuellen Forschungsstand. Außerdem wird das Konzept von Gerlind Behlke zum „generativen Schreiben“ vorgestellt. Möglichkeiten zur Umsetzung in einem Schreibunterricht für alle Kinder sollen anschließend diskutiert werden.

Zu Beginn der Veranstaltung wird einerseits für erfahrenere MentorInnen eine weitere Diskussion zum Thema Mehrsprachigkeit stattfinden und andererseits für neue MentorInnen eine Einführung in das Praxissemester erfolgen.  

Zurück